André van leyen und Brigitte Freier bei den Landesbereichsmeisterschaften in Eberswalde

Am Sonntag gab es Licht und Schatten. André konnte sich in einer starken Gruppe durchsetzen und erreichte die Endrunde schied dann allerdings gegen den starken Buchwald aus.

Brigitte setzte sich selbst als Landesbereichsmeisterin der Mädchen zu sehr unter Erfolgsdruck und fand nicht zu ihrem gewohnten Spiel. Sie schied schon in der Gruppenphase aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.