Herrenmannschaft gewinnt 8:4 gegen Gransee und spielt Unentschieden gegen Schwedt

Am 8.11 konnte unsere Herrenmannschaft weitere zwei Punkte aus Gransee mitnehmen. Am 16. spielte sie 7:7. Dies war ein wenig überraschend zumal die Nummer 2, Marco Schulz, beim Gastgeber fehlte. Unser unteres Paarkreuz mit von Hübschmann und Langfellner verlor alle Spiele, da nutzte es auch nichts das das obere Paarkreuz mit Wesolowski und van Leyen alle ihre Spiele gewannen, nach dem die Doppel jeweils verloren und gewonnen wurden.

zu den Spielberichtsbögen Gransee Schwedt

Da der bisherige Dritte Bötzow gegen Zehdenick verlor, bleiben wir auf dem zweiten Tabellenplatz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.