Templin Siegt erneut gegen Prenzlau 8:5

Unsere Herrenmanschaft setzt die Erfolgsserie fort und gewinnt zuhause, wie auch schon in der Hinrunde gegen Prenzlau 8:5 und klettert auf den zweiten Platz in der 2. Landesklasse. Templin musste auf seinen Spitzenspieler Wesolowski verzichten, eben so musste Prenzlau auf etliche Stammspieler verzichten.

Zum Spielbericht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.