Enttäuschender Saisonauftakt

Templin nur unentschieden beim TTC Rotation Leegebruch V

Nach dem Ende der unsäglichen Coronapause fand am Samstag das erste Spiel der Herrenmannschaft statt. Templin erwartete einen klaren Sieg zumal es sich nur noch um die fünfte Mannschaft von Leegebruch handelte. Leegebruch IV war die letzte Saison aufgestiegen.

Offensichtlich hatte sich der Trainingsrückstand doch stärker ausgewirkt als erwartet, zumal der Trainingsbeginn seitens des Landkreises immer wieder verschoben wurde und so einige Spieler über ein halbes Jahr ohne Training auskommen mussten. So beispielsweise von Hübschmann der keinen Satz gewinnen konnte, trotz knapper Ballwechsel.

Im Rahmen des Hygienekonzeptes entfielen die Doppel.

Im ersten Spiel musste sich van Leyen im fünften Satz Mehr geschlagen geben, obwohl er den dritten Satz mit 11:2 zum 1:2 gewann und auch im vierten Satz mit 8:0 führte, allerdings diesen Satz noch abgab und dann auch den entscheidenden Fünften. Wesolowski glich dann aus und Dr. Glorius verlor knapp im fünften Satz. von Hübschmann verlor zum 3:1. Wesolowski erzielte knapp im fünften Satz den Anschlusspunkt. Den Ausgleich erzielte van Leyen klar. Die weiteren Spiele von von Hübschmann und Dr. Glorius gingen zum 5:3 verloren. Wesolowski tat sich dann überraschend schwer gegen Messow und musste über fünf Sätze gehen um abermals den Anschlusspunkt zu erzielen. von Hübschmann verlor gegen Mehr und van Leyen gewann gegen Held. Entscheidend wurde dadurch das Spiel von Dr. Glorius gegen Müller, das er mit enormen Kampfgeist für Templin entscheiden konnte und dadurch das Unentschieden rettete. Dr. Glorius war auch in seinen beiden anderen Spielen sehr stark und verlor diese nur knapp.

zum Spielbericht:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVB/20-21/ligen/2-Landesklasse-Herren-Gruppe-1/gruppe/386666/spielbericht/12551736/TTC-Rotation-Leegebruch-V-vs-TTV-Templin/

Ohne eine Steigerung der Form wird eine Wiederholung des guten Ergebnisses der letzten Saison nicht gelingen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.