Saisonsabschluss

Mit dem letzten Spiel gegen ESV Prenzlau ging die Saison zu Ende und unsere Herrenmannschaft konnte den letzten Platz verteidigen. Auch ein versöhnliches 7:7 beim Staffelmeister änderte daran nichts mehr.

zum Spielbericht

Zuvor mussten wir eine 5:9 Heimniederlage gegen die TT-Freunde Bötzow II einstecken.

zum Spielbericht

Gleichwohl blicken wir optimistisch auf die kommende Saison. Nach langer Zeit werden wir eine zweite Herrenmannschaft melden, da unser Kader durch Frank Ruder verstärkt wird, der wieder nach Templin zurückkehrt. Auch Andreas Wutzke steht uns als Stammspieler zur Verstärkung der ersten Mannschaft neben den bisherigen Spitzenspielern Jörg Wesolowski und André van Leyen zur Verfügung. Mit dieser Mannschaft gilt es dann um den Aufstieg zu spielen, sofern nicht wieder irgendwelche Coronamaßnahmen alles zu Nichte machen.

Andreas von Hübschmann und Dr. Peter Glorius werden in der neuen zweiten Mannschaft den Kern bilden. Freilich bestehen für diese neue Mannschaft keine großen Erfolgserwartungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.